KSG Georgenhausen

Kultur- & Sportgemeinschaft 1945 e. V.

Home

Sponsoren der KSG

MarkeSpkDbg weiss auf rot 1

_______________________

18 KSG Georgenhausen entega Kopie  KSG Georgenhausen ent

Wir leben in dem Bewußtsein, mehr Text .....

 ______________________

                                                                                                                                                   Mobilack

                                                                                                

 

 

BannerHomepage

Danke an alle die zum Gelingen der Reinheimer Musiktagen 2022 beigetragen haben. Wieder einmal ist es gelungen ein Festival zu organisieren und durchzuführen da zu recht Reinheimer Musiktage „Open Flair“ bezeichnet wird.

Durch die Musik der Bands und den DJ konnten verschiedene Musikrichtungen abgedeckt werden, durch das vielfältige kulinarische Angebot konnten Durst und Hunger gestillt werden. Das Alles ist nur möglich durch die Sponsoren und viele, viele ehrenamtliche Helfer: innen, die Mitarbeiter des Bauhofes der Stadt Reinheim, den Stadtwerken Reinheim und dem Kleintierzuchtverein Georgenhausen, den Anwohnern das Verständnis für die Lautstärke nach 5 Jahren Pause hatten.

Wir bedanken uns ganz herzlich dafür bei euch allen.

Aber auch ein gelungenes Fest hat seine Schattenseiten, so wurden 12 ENTEGA Liegestühle und die Bank einer Bierzeltgarnitur gestohlen. Sowohl die Liegestühle als auch die Bank müssen von uns der KSG ersetzt/bezahlt werden. Diebstahl ist eine Straftat und wird angezeigt. Unabhängig von dem finanziellen Schaden ist es auch ein für die Organisatoren und Helfer eine persönliche Enttäuschung, zeigt es doch das es Leute gibt (wenn auch nur wenige) die dem Verein bewusst Schaden zugefügt haben.

Oder sollte es ein Scherz sein, war es eine unüberlegte Handlung, dann stellt die Liegestühle und die Bierbank einfach wieder hin und lasst es das Nächste mal.

Spielberichte A-Junioren

A-Jun Spieltag, 10.12.2106

A-Jun JSG Ueberau/Georgenhausen - SG Arheigen 0:0 (0:0)

 

Ein Torloses Spiel , ein gutes A -Jugendspiel das keinen wirklichen Sieger verdient hatte. Erst vor 14 Tagen verlor die JSG in Arheilgen 3:1 . Spielverschiebungen brachten uns nun in kurzer Zeit den gleichen Gegner , diesmal nahm die Mannschaft um Kapitän Jakob Knodt das Lauf und Zweikampf geprägte Spiel der Arheilger an. Bereits in der Vorwoche brachte das gegen Sandbach den Erfolg, jedoch war der Gegner um einiges stärker und angereist um die drei Punkte mitzunehmen. Das der Schiedsrichter in punkto Fairness dem Spiel frühzeitig seinen Stempel hätte aufdrücken müssen, darüber waren sich alle einig auch der gegnerische Trainer. Und so ist man bei der JSG froh darüber keine weitere Verletzung aus einem Spiel mit in die Winterpause genommen wird. Der Punkt aus dem Spiel war von der ganzen Mannschaft hart und auch stark erkämpft. In der Schlussphase waren alle Ergebnissen noch möglich eine ausgelassene Großchance 5 Minuten vor Ende und kurz darauf zwei starke Paraden unseres Torhüters Lucas Moter. Am kommenden Samstag wird eine Hallenendrunde in Dieburg gespielt ehe das runde Leder für dieses Jahr ruht.

Moter- Bahn- Schneider-Altmaier-Knodt-Poth-Knöll-Orcin-Di Stefano-Gröger-Sandig-Parusel-Falcone D.- Ley D.

Die A-Jugend der JSG Ueberau/Georgenhausen wünscht allen Sportfreunden besinnliche Feiertage und einen guten Rutsch in ein gesundes neues Jahr.