KSG Georgenhausen

Kultur- & Sportgemeinschaft 1945 e. V.

Home

Sponsoren der KSG

MarkeSpkDbg weiss auf rot 1

_______________________

18 KSG Georgenhausen entega Kopie  KSG Georgenhausen ent

Wir leben in dem Bewußtsein, mehr Text .....

 ______________________

                                                                                                                                                   Mobilack

                                                                                                

 

 

BannerHomepage

Danke an alle die zum Gelingen der Reinheimer Musiktagen 2022 beigetragen haben. Wieder einmal ist es gelungen ein Festival zu organisieren und durchzuführen da zu recht Reinheimer Musiktage „Open Flair“ bezeichnet wird.

Durch die Musik der Bands und den DJ konnten verschiedene Musikrichtungen abgedeckt werden, durch das vielfältige kulinarische Angebot konnten Durst und Hunger gestillt werden. Das Alles ist nur möglich durch die Sponsoren und viele, viele ehrenamtliche Helfer: innen, die Mitarbeiter des Bauhofes der Stadt Reinheim, den Stadtwerken Reinheim und dem Kleintierzuchtverein Georgenhausen, den Anwohnern das Verständnis für die Lautstärke nach 5 Jahren Pause hatten.

Wir bedanken uns ganz herzlich dafür bei euch allen.

Aber auch ein gelungenes Fest hat seine Schattenseiten, so wurden 12 ENTEGA Liegestühle und die Bank einer Bierzeltgarnitur gestohlen. Sowohl die Liegestühle als auch die Bank müssen von uns der KSG ersetzt/bezahlt werden. Diebstahl ist eine Straftat und wird angezeigt. Unabhängig von dem finanziellen Schaden ist es auch ein für die Organisatoren und Helfer eine persönliche Enttäuschung, zeigt es doch das es Leute gibt (wenn auch nur wenige) die dem Verein bewusst Schaden zugefügt haben.

Oder sollte es ein Scherz sein, war es eine unüberlegte Handlung, dann stellt die Liegestühle und die Bierbank einfach wieder hin und lasst es das Nächste mal.

Eltern & Kind Turnen

 

Turnzwerge der KSG  und Kleinkinder - Turnen

 

Während unserer Turnstunde spielen wir mit Bällen, Tüchern oder Luftballons. Die kleinen Zwerge können auf den Bänken balancieren, über „tiefe Schluchten“ klettern, durch dunkle Höhlen krabbeln, sich wild durchschaukeln lassen oder „steile Abhänge“ runterrutschen. Hierbei lernen die Kinder ihren Körper, ihre Grenzen und ihr Können besser einschätzen.

Vor allem aber steht bei uns der Spaß beim Spielen im Vordergrund.

Wir freuen uns über jeden Vater, jede Mutter, jede Tante, jede Oma, jeden Opa oder jedes Geschwisterkind, das uns gemeinsam mit einem Turnzwerg besucht.

Eingeladen ist jedes Kind ab dem Lauflernalter bis zu drei Jahren.

Die Übungsstunde findet

dienstags von 14:45 bis 16:00Uhr in der Hirschbachhalle statt.

Kommen Sie einfach mit ihrem Kind vorbei. 

DSC 0936 640x428

 

 

Übungsleiterin ist Silke Klis (Tel: 06162/9166624)