KSG Georgenhausen

Kultur- & Sportgemeinschaft 1945 e. V.

Termin schon jetzt vormerken - - Die Reinheimer Musiktage finden 2020 wieder statt: 26. und 27. Juni 2020 - weitere Informationen folgen demnächst -

Home

Sponsor Mobilack

.... und Sponsor entega

 18 KSG Georgenhausen entega Kopie 

Unser ökol. Engagement

KSG Georgenhausen ent

Wir leben in dem Bewußtsein, mehr Text .....

Aktuelles 1. Mannschaft

TT-1_26.04.19_Tabelle

1.1

1664

Bukmaier, Andreas

1.4

1461

Fornataro, Marco

1.2

1627

Bert, Jens      -inaktiv-

1.5

1485

Müller, Martin

1.3

1589

Kopp, Markus

1.6

1428

Gärtner, Maxi

Fr, 18.01.2019

SG Arheilgen

KSG 1

4:2

 

Fr, 25.01.2019

KSG 1

DJK SV Vikt. Dieburg

6:9

9:4

Sa. 02.02.2019

TSV Nied-Ramstadt IV

KSG 1

8:8

3:9

Fr. 08.02.2019

KSG 1

TV 1888 Reinheim

0:9

1:9

Fr. 15.02.2019

TSV 1908 Richen

KSG 1

3:9

2:9

Mo. 25.02.2019

Spvgg. Groß-Umstadt II

KSG 1

9:4

9:4

Do. 14.03.2019

TSV Langstadt II

KSG 1

9:1

6:9

Fr. 22.03.2019

KSG 1

1.FC Niedernh-Liberg

2:9

5:9

Fr. 29.03.2019

KSG 1

TTC Eppertshausen II

7:9

9:0

Fr. 05.04.2019

TTV GSW III

KSG 1

3:9

1:9

Do. 11.04.2019

DJK BW Münster III

KSG 1

9:5

8:8

   

20.04.19

 

S

U

N

Spiele

+/-

=

Auf

1

TV 1888 Reinheim

20

18

2

0

178:66

+112

38:2

Auf

2

Spvgg. Groß-Umstadt II

20

16

2

2

171:75

+96

34:6

Rel

3

DJK SV Vikt. Dieburg

20

11

4

5

154:132

+22

26:14

 

4

1.FC Niedernh-Lichtenberg

20

11

1

8

129:127

+2

23:17

 

5

DJK Blau-Weiß Münster III

20

8

4

8

134:132

+2

20:20

 

6

TSV 1909 Langstadt II

20

8

3

9

144:126

+18

19:21

 

7

KSG 1

20

8

2

10

123:128

-5

18:22

 

8

TSV Nieder-Ramstadt IV

20

6

5

9

126:140

-14

17:23

Ab

9

TTC 1954 Eppertshausen II

20

4

7

9

130:156

-26

15:25

Ab

10

TSV 1908 Richen

20

3

2

15

82:165

-83

8:32

Ab

11

TTV Gräf- /Schnepp/Weit III

20

0

2

18

54:178

-124

2:38

TT-1_RR_2018-19


20.01.19
Pokalwochenende war angesagt. Die 1.Mannschaft schied nach 2x Freilos in ihrem 1.Spiel bei der SG Arheilgen 3 durch eine 2:4 Niederlage aus. Ohne den verletzten Andreas Bukmaier war die Partie nicht zu gewinnen.
Martin Müller vergab durch ein 11:13 im 5.Satz den ersten Punkt haarscharf. Jens Bert konnte umgehend ausgleichen. Im Anschluss ließ Maxi Gärtner den Gegner auf 1:2 davonziehen und als das Doppel Müller / Gärtner verlor, war die Vorentscheidung gefallen. Jens Bert konnte noch einmal auf 2:3 verkürzen, doch Martin Müller hatte in seinem 2.Spiel keine Chance und das bedeutete das Ausscheiden.

TT-1_VR_2018-19

 02.12.18
Die Herrenmannschaftenwarteten mit 3 Unentschieden und einer Niederlage auf,  Jugend und Schüler überzeugten mit Siegen.
      Die 1.Mannschaft konnte ersatzgeschwächt gegen BW Münster 3 ein 8:8 Unentschieden halten und belegt zur Halbzeit einen tollen 3.Platz.
Die 2:1 Führung nach den Doppeln konnte man noch bis zum 8:7 halten; mit dem Schlussdoppel konnte der Gast ausgleichen.
Jens Bert 1:1, Marco Fornataro 1:1, Martin Müller 1:1, Peter Mathussek 0:2, Mathias Rohner 2:0, Frank Leber 1:1; Bert / Müller 1:1, Fornataro / Leber 0:1, Mathussek / Rohner 1:0.

  Ohne die Nr. 2 (Jens Bert) konnte die 1.Mannschaft gegen den Gast von der Spvgg Groß-Umstadt 2 nicht gewinnen und verlor mit 4:9.
Andreas Bukmaier, Markus Kopp und Martin Müller punkteten.
Andreas Bukmaier 1:1, Markus Kopp 1:1, Martin Müller 1:1, Maxi Gärtner 0:2, Mathias Rohner 0:1, Frank Leber 0:1; Bukmaier / Kopp 1:0, Müller / Gärtner 0:1, Rohner / Leber 0:1.

Ein gemischtes Wochenende verzeichnet die KSG, wobei die klare Niederlage der 1.Mannschaft beim TV Reinheim den Nerv getroffen hat.

     Die 1.Mannschaft musste im Derby beim TV Reinheim 1 eine deftige 1:9 Niederlage einstecken und rutscht auf Platz 7 ab.
Nur Markus Kopp vermochte in einem 5-Satz-Spiel einen Erfolg verzeichnen.

Andreas Bukmaier 0:2, Jens Bert 0:1, Markus Kopp 1:0, Marco Fornataro 0:1, Martin Müller 0:1, Maxi Gärtner 0:1: Bukmaier / Bert, Kopp / Fornataro, Müller / Gärtner (alle 0:1).
 


TT-1_16.09.18_Diebg.

Das Aushängeschild, die 1.Mannschaft, gewann bei Vic. Dieburg in neuer Aufstellung sicher mit 9:4.
Stärkste Spieler waren Jens Bert und Markus Kopp mit je zwei gewonnenen Einzeln.
Andreas Bukmaier 1:1, Jens Bert 2:0, Markus Kopp 2:0, Marco Fornataro 1:1, Maxi Gärtner 1:0, Frank Gärtner 0:1, Bukmaier / Bert 1:0, Kopp / Gärtner 0:1, Fornataro / Leber 1:0

 

TT1-Dbg_9-4

Das Aushängeschild, die 1.Mannschaft gewann bei Vic. Dieburg in neuer Aufstellung sicher mit 9:4.

Stärkste Spieler waren Jens Bert und Markus Kopp mit je zwei gewonnenen Einzeln.

Andreas Bukmaier 1:1, Jens Bert 2:0, Markus Kopp 2:0, Marco Fornataro 1:1, Maxi Gärtner 1:0, Frank Gärtner 0:1, Bukmaier / Bert 1:0, Kopp / Gärtner 0:1, Fornataro / Leber 1:0