KSG Georgenhausen

Kultur- & Sportgemeinschaft 1945 e. V.

Home

Sponsor Mobilack

.... und Sponsor entega

 18 KSG Georgenhausen entega Kopie 

Unser ökol. Engagement

KSG Georgenhausen ent

Wir leben in dem Bewußtsein, mehr Text .....

Aktuelles Schüler

TT-Schü_VR_>23.10.18

   

2018-19

   

Fr. 07.09.2018

KSG Schü 1

DJK BW Münster II

5:5

Sa. 22.09.2018

 

SG Arheilgen

KSG Schü 1

0:10

Fr. 28.09.2018

 

KSG Schü 1

SV Eberstadt

5:5

Sa. 20.10.2018

 

SV Darmstadt 98

KSG Schü 1

3:7

Fr. 26.10.2018

18:15

KSG Schü 1

1.FC Niedernhausen

 

Sa. 10.11.2018

14:00

SV Darmst 98 (SC)

KSG Schü 1

 

Fr. 16.11.2018

18:15

KSG Schü 1

TSV 1909 Langstadt

 

Fr. 23.11.2018

18:00

TTV GSW

KSG Schü 1

 

Di. 27.11.2018

18:30

SKG Bickenbach

KSG Schü 1

 

   

21.10.18

 

S

U

N

Spiele

+/-

=

 

1

SV Eberstadt

4

3

1

0

27:13

+14

7:1

 

2

KSG S1

4

2

2

0

27:13

+14

6:2

 

3

SV Darmstadt 98 (SC)

4

2

2

0

23:17

+6

6:2

 

4

SG Arheilgen

4

3

0

1

22:18

+4

6:2

 

5

SV Darmstadt 98

4

2

1

1

28:12

+16

5:3

 

6

1.FC Niedernhausen

4

2

0

2

17:23

-6

4:4

 

7

DJK BW Münster II

4

1

1

2

18:22

-4

3:5

 

8

TSV 1909 Langstadt

4

1

0

3

14:26

-12

2:6

 

9

SKG Bickenbach

4

0

1

3

14:26

-12

1:7

 

10

TTV GSW

4

0

0

4

10:30

-20

0:8

TT-B-Schül>11.03.18

     Die B-Schüler  hatten gegen den Tabellenführer, SV Darmstadt 98, keine Mittel und gingen mit 0:10 (VR 4:6) unter.
Lediglich zwei Spiele, die im 5.Satz verloren wurden, zeigten die Stärke des Gegners.
Johanna Staude 0:3, Jan Welker 0:2, Lion Heckelmann 0:2, Leon Reinhardt 0:2; Doppel Staude / Welker 0:1

 

TT-B-Schü>18.02.>Rei

     Die B-Schüler  konnten sich im Derby gegen den TV Reinheim (VR) mit 9:1 durchsetzen. Nach dem gewonnen Doppel lief es wie am Schnürchen. Kerem Yildiz konnte sein erstes Spiel in dieser Runde gewinnen.
Johanna Staude 3:0, Jan Welker 2:0, Mika Kilian 2:0, Kerem Yildiz 1:1; Doppel: Staude / Welker 1:0.

TT-b-Schül>25.02.18

     Die B-Schüler  hatten ein erneutes Erfolgserlebnis. Das Derby gegen den TV Reinheim gewann man mit 6:4; in der Vorrunde hatte man noch 4:6 verloren.
Jan Welker 3:0, Lion Heckelmann 2:0, Leon Reinhardt 0:2, Kerem Yildiz 0:2; Doppel: Welker Heckelmann 1:0.

TT-B-Schül>04.02.

      Die B-Schüler konnten das Unentschieden aus der Vorrunde nicht halten und verloren gegen die TSG Wixhausen mit 4:6.
Nach dem verlorenen Anfangsdoppel drehte man das Spiel auf 2:1. Danach konnte der Gastgeber jedoch viermal punkten und ging mit 2:5 in Führung. Die KSG konnte noch einmal auf 4:5 herankommen, musste jedoch im letzten Spiel die Niederlage hinnehmen.
Johanna Staude 2:1, Mika Kilian 1:1, Lion Heckelmann 1:1, Leon Reinhard 0:2; Staude / Kilian 0:1.